Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Ägypten: Das Dorf der Familie von ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary

Lars Hauch
Researcher. Schwerpunkte: Mittlerer Osten, insbesondere Syrien.
Zum piqer-Profil
Lars HauchDonnerstag, 14.02.2019

Karim El-Gawhary leitet das Nahostbüro des ORF. In dieser Reportage nimmt er den Zuschauer mit in ein kleines Dorf im Nildelta, das sein Großvater vor 85 Jahren gründete. 

Besonders spannend ist das nicht nur wegen seines persönlichen Zugangs – die Mehrheit der BewohnerInnen ist mit ihm verwandt – sondern weil im scheinbar verschlafenen Dorfleben Dynamiken sichtbar werden, die ganz Ägypten verändern. 

Von den Massenprotesten gegen den ehemaligen Herrscher Husni Mubarak, vom später folgenden Militärputsch haben die wenigen Hundert Einwohner El-Gawharys (das Dorf trägt den Namen der Familie) wenig mitbekommen. Politik erleben sie dennoch. Zum Beispiel in Form von Wasserknappheit in Folge von Klimawandel und Bevölkerungswachstum. Für die Viehzucht und den Ackerbau im Dorf ist Wasser existenziell. Doch die Behörden scheinen sich nicht für die Probleme der Bauern zu interessieren.

Jedes Jahr wächst die Bevölkerung Ägyptens um 1,5 Millionen Menschen. Auch El-Gawhary wächst. Doch die Landwirtschaft kann nicht alle ernähren. Und die Ansprüche steigen: Die junge Generation möchte in eigenen Wohnungen oder Häusern leben, sieht durch das Internet hautnah die Welt außerhalb des ländlichen Lebens. Vom sozialen Aufstieg träumen viele. 

Die Reportage erzählt von jungen Frauen, die das Dorf verlassen, um zu studieren und Männern, die als Arbeitsmigranten in die Golfstaaten ziehen, um dem Nachwuchs Bildung zu finanzieren.

Doch auch innerhalb des Dorfes entwickeln sich die Dinge. So erzählt eine Frau, dass sie mit ihren zwei Kindern glücklich sei – mehr wolle sie gar nicht. Ihr Mann sieht das anders, aber sie setzt sich durch. Er könnte sich ja eine andere suchen, wenn ihm das nicht passe, erzählt sie lachend. 

Ägypten: Das Dorf der Familie von ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor fast 3 Jahre

    Super spannend, danke für die Empfehlung!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.