Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
piqer: Dorothea Tachler
Freitag, 09.08.2019

Zum Tod von David Berman von den Silver Jews

David Berman war Gründer der Band Silver Jews und ist nun im Alter von nur 52 Jahren von uns gegangen - Todesursache ungeklärt. Mit den Silver Jews hatte er zwischen 1994 und 2008 sechs Alben herausgebracht, er blieb das einzige konstante Bandmitglied. Nach 10 Jahren der Funkstille hatte er gerade erst unter dem Namen Purple Mountains eine neue Platte veröffentlicht und sollte eigentlich auf Tour gehen. Nun hört sich dieses neue Album fast an wie ein Abschiedsbrief mit Titeln wie "All my happiness is gone", "I loved being my mother's son" oder "Darkness and Cold". Es war bekannt, dass er unter starken Depressionen und an Drogensucht litt, und er überlebte nur knapp einen Suizidversuch. Während seine Freunde und Bandkollegen von Pavement eher laute und fröhliche Musik machten, war seine Musik von Anfang an eher nachdenklich, melancholisch. Er litt außerdem schwer unter seinem Vater, der ein echter Kapitalist ist, da er schwer involviert in der Waffen-, Öl-, Tabak- und Alkoholindustrie ist und sogar den Spitznamen "Dr. Evil" trägt. David Berman hingegen veröffentlichte Musik, Malerei und Gedichte, meinte aber selbst, er könne das ganze Übel seines Vaters dadurch nicht ansatzweise ausbalancieren. Anscheinend hatte er sogar versucht, diesen dazu zu bringen, mit seiner Arbeit aufzuhören. Es ist traurig, dass er nun von uns gegangen ist, nach seinem musikalischen Neuanfang. Man kann den Beitrag von Dirk Schneider im Gespräch mit Martin Böttcher hier lesen oder auch anhören.

Zum Tod von David Berman von den Silver Jews
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Tino Hanekamp
    Tino Hanekamp · Erstellt vor 4 Monaten ·

    Noch ein Nachruf: https://www.theguardia...

    1. Dorothea Tachler
      Dorothea Tachler · Erstellt vor 4 Monaten ·

      Danke Tino! Ich mochte auch diesen Artikel hier: https://pitchfork.com/...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.