Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg zwei Musikclubs gegründet (Weltbühne, Uebel & Gefährlich), einen Roman geschrieben (‚So was von da‘) und unlängst ein Buch über Nick Cave ('... über Nick Cave'). Er lebt im Süden Mexikos.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Montag, 19.06.2017

Vergessene Musiken — Erlend Øyes Superhit für jeden Sommer

Unfassbarerweise war dieses Lied nach seinem Erscheinen vor vier Jahren kein weltweiter Sommerhit, und noch immer läuft Erlend Øyes ‚La Prima Estate‘ nicht in jeder Strandbar und jedem Grillpark, nicht in Freibädern, auf Festivals oder FKK-Flößen oder wo auch immer sich die Menschen im Sommer so rumtreiben — um eigentlich was zu tun? Nicht dieses Lied zu hören? Unklar. Auf Youtube hat das Ding nicht mal zwei Millionen Klicks. So sad! Doch es ist nicht zu spät, dieses musikalische Meisterwerk zu entdecken. Der wahrscheinlich an den Strand rennende Rhythmus, die lustige Flöte, diese euphorisierende Melodie und Erlend Øyes geschmeidiger Gesang — ein einziges Lächeln. Den oft hintersinnig schmunzelnden Øye kennt man als eine Hälfte des sanftmütigen Folk-Pop-Duos Kings of Convenience, als DJ und Solomusiker. ‚La Prima Estate‘ ist seine Hommage an den Italo-Pop der Sechziger und Siebziger, dem sich auch Phoenix auf ihrem kürzlich erschienenen Album ‚Ti Amo‘ widmen, das man ebenfalls gut im Sommer hören kann, aber einen Hit wie ‚La Prima Estate‘ gibt es darauf nicht, so ein schönes Lied gibt es ohnehin nur sehr selten, weswegen man es vor dem Vergessen retten sollte, indem man es regelmäßig hört und geliebten Menschen vorspielt — angenehmer Nebeneffekt: gute Laune.  

Vergessene Musiken — Erlend Øyes Superhit für jeden Sommer
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.