Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands oder auch alleine und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
piqer: Dorothea Tachler
Sonntag, 30.04.2017

Neues aus Brooklyn - Alastair Ottesen

"Mother Nature" heißt das nun vierte, selbst-veröffentlichte Album des Singer/Songwriters Alastair Ottesen aus Brooklyn. Die Stücke sind geprägt von Elementen aus dem Folk, Country, Rock und mehr - es ist auch ein traditioneller Folk-Song dabei, namens "Fair and Tender Ladies", mit einer hübschen und ätherischen Gitarren- und Geigenbegleitung, diese gespielt und arrangiert von der deutschen Violinistin Carolin Pook. In seinen Songs kann man diverse Einflüsse von Musikern wie den Beatles, Beach Boys, Elliott Smith und viele andere Folk-Sänger hören - und dennoch hat er seinen eigenen Stil und vor allem eine ganz eigene Stimme, die unverkennbar ist. Aufgenommen mit seinen Freunden und Kollegen, talentierten New Yorker Musikern, bezeichnet er dieses Album als dasjenige, das die Variationsbreite seiner Lieder am besten zeigt: von voller, großer Bandbesetzung mit lauten, rockigen Gitarreneinlagen bis zu stillen, doch komplexen Gitarren- oder Klavierbegleitungen. Wer ein Fan der oben genannten Bands ist, wird sicher Gefallen daran finden, und auch an den früheren Alben des talentierten Sängers. Hier kann man die neue Platte hören und als digitalen Download erstehen, sowie die früheren Alben.

Neues aus Brooklyn - Alastair Ottesen
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!