Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Donnerstag, 25.08.2016

Eleven Into Fifteen - Das Neo-Klassik Label 130701 feiert 15-Jähriges

Das Label 130701 feiert 15-Jähriges mit einer Compilation namens "Eleven Into Fifteen". 130701, ein Sub-Label von Fat Cat, spielt eine entscheidende Rolle in der zunehmend wichtiger werdenden Neo-Klassik-Szene. Auf 130701 veröffentlichten Hauschka, Max Richter oder Set Fire To Flames. Der vorliegende Sampler besteht weitestgehend aus bisher unveröffentlichtem Material und dient weniger als homogenes Album zum Durchhören, sondern eher als Playlist, als Demonstration der Vielfältigkeit der präsentierten Künstler. Gemeinsam haben sie alle die Motivation, wegen oder trotz ihrer klassischen Ausbildung, den eingerosteten Strukturen des Klassikbetriebs neue Akzente zu verleihen. Das 20.Jahrhundert ist nun bereits über 15 Jahre Vergangenheit und so langsam beginnen die Grundlagen der Pioniere der Postmoderne sowohl in den Köpfen der Klassiker, als auch im Pop, und da vor allem in der elektronischen Musik zu wirken.

130701, Denovali, und natürlich Kompakt sind Beispiele für Labels, die sich dieser neuen Formen annehmen und nicht ins Esoterische oder Seichte abrutschen. Zum Reinhören in "Eleven Into Fifteen" geht's hier lang

Eleven Into Fifteen - Das Neo-Klassik Label 130701 feiert 15-Jähriges
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!