Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Pop und Kultur

Leopold Ploner
Leopold Ploner
Community piq
Samstag, 05.01.2019

Ein paar Platten, die ich 2018 verpasst habe

Jeder liebt diese “Best Album of the Year” Aufzählungen. Ich auch. Wenn es um Pop geht, schaue ich mir besonders gerne die Liste des Magazins "Dazed" an. Sie ist etwas bunter, diverser als die meisten anderen. Natürlich finden sich auch hier die Künstlerinnen, die in keinem Best of 2018 fehlen: Cardi B, Robyn oder Ariana Grande. Daneben entdecke ich in diesen Top 20 aber auch etliche Platten, die ich 2018 verpasst habe, z. B. von Tierra Whack, Troye Sivan, Amnesia Scanner oder Serpentwithfeet. Mir hat das Durchhören der Dazed-Liste deshalb viel Spaß gemacht.

Und jetzt suche ich noch eine interessante Jazz-Liste, möglichst ohne den allgegenwärtigen Kamasi Washington.

Ein paar Platten, die ich 2018 verpasst habe
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!