Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg zwei Musikclubs gegründet (Weltbühne, Uebel & Gefährlich), einen Roman geschrieben (‚So was von da‘) und unlängst ein Buch über Nick Cave ('... über Nick Cave'). Er lebt im Süden Mexikos.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Montag, 18.09.2017

Aufwühlender Wohlkang — Abel Korzeniowskis Musik zum Film ‚Nocturnal Animals‘

Letztens Tom Fords jüngsten und zweiten Film ‚Nocturnal Animals‘ gesehen, der mich mindestens so umgehauen hat wie sein fantastischer Erstling ‚A Single Man‘. Das lag nicht nur an der extrem aufwühlenden, weil brutal existenzialistischen Story, den Schauspielern und der starken Bildästhetik, sondern auch am Soundtrack, der wie auch bei ‚A Single Man‘ vom polnischen Komponisten Abel Korzeniowski stammt. Im hier verlinkten Interview erzählt Korzeniowski von seiner Arbeit, aber vor allem möchte ich auf eben diesen Soundtrack hinweisen, den man hier in ganzer Länge hören kann — ein unglaublich dichtes, dramatisches und zu jeder Zeit wohlklingendes Werk, das auch bestens ohne den Film funktioniert.

Aufwühlender Wohlkang — Abel Korzeniowskis Musik zum Film ‚Nocturnal Animals‘

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.