Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg mit Freunden zwei Musikclubs gegründet (‚Weltbühne‘, 'Uebel & Gefährlich’) und einen Roman geschrieben (‚So was von da‘). Derzeit lebt er im Süden Mexikos, wo er schreibt, die Tiere füttert und seine wundersame Frau liebt.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Montag, 07.11.2016

Americana und Autotune — Lambchop erfinden sich neu, wagemutig und erhebend elegant

Der gemeine US-Amerikaner hat von den wundervollen Americana Varianten in seinem Land keine Ahnung — Musiker und Bands wie Sixteen Horsepower, Giant Sand aka Howe Gelb, Calexico, Bill Callahan und Lambchop fanden und finden leider nur in Europa die Beachtung, die sie verdienen, davon aber eine Menge. Sie retten Folk und Country in die Moderne, was man dann Americana nennt, und jede dieser Bands oder Solokünstler macht das auf seine ganz eigene Weise. Lambchop, die Band aus Nashville um den ehemaligen Fliesenleger Kurt Wagner, waren dabei immer die Elegantesten — mit Cowboyhut und Gedichtband in der Red Satin Lounge. Auf ihrem neuen, unbedingt jedem feinsinnigen Menschen ans Herz zu legenden Album „Flotus" gehen sie nun neue, geradezu irrwitzig absurde Wege. Herr Wagner zerschnipselt Elektronika und zwirbelt seine samtene Stimme durch Autotune, diesen Mickey Mouse-Filter, der jeden Gesang wie den eines androiden Eunuchen klingen lässt, und der in der modernen Popmusik seit einigen Jahren zum omnipräsenten Stilmittel geworden ist. Warum tut er das? Egal. Denn was sich hier wie eine furchtbare Verwirrung lesen mag, entpuppt sich sofort als atemberaubende Neuerfindung. Bitte hören Sie hier (https://www.piqd.de/musik/first-lady?r=channel) einen der Songs (dauert nur 18 Minuten). Lesen Sie dann mehr über dieses erstaunliche Werk oder kaufen Sie es sofort. (Unbedingt kaufen! Der Mann hat nämlich einen kaputten Rücken und soll doch bitte nicht wieder als Fliesenleger arbeiten müssen.)
Americana und Autotune — Lambchop erfinden sich neu, wagemutig und erhebend elegant
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!