Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Maximilian Rosch
Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März 2017 für piqd in Berlin und Leipzig.

Zum piqer-Profil
piqer: Maximilian Rosch
Donnerstag, 14.02.2019

piqd Salon #12 in München: 'Plastikmüll', 'Die Kongo-Prinzessin' und 'Überwachung per Big Data'

Der piqd Salon ist unser Format, um Journalismus, Recherchen und die Menschen dahinter anfassbar zu machen und mit euch zu diskutieren. Gemeinsam mit Florian Schairer und detektor.fm bringen wir die besten Geschichten auf die Bühne und produzieren daraus eine spannende Live-Podcast-Reihe für euch.

Zuletzt waren wir mit dem piqd Salon auf Tour, im Januar in Oberhausen und Leipzig. Weitere piqd Salons in anderen Städten sind geplant. Am 27. Februar sind wir wieder in München in der Favorit Bar, Damenstiftstraße 12, zu Gast. 20 Uhr ist Einlass, kurz darauf geht es los.

Begrüßen dürfen wir drei tolle JournalistInnen mit diesen Geschichten:

Vivien Timmler hat sich für die SZ auf die Spuren unseres Mülls begeben. Die Erkenntnisse, die sie gemeinsam mit Arne Perras erlangte, sind erschütternd. Denn als vermeintliche "Recycling-Weltmeister" haben wir bitter versagt. Der Beitrag zeigt auf, wo die Probleme liegen und was unser Müll überall auf der Welt anrichtet.

Lorenz Schröter hat ein mitreißendes fünfteiliges Radiofeature über Odette Maniema produziert. Die Kongolesin bewegte sich ab 2004 in den feinsten Kreisen Frankfurts am Main. Ein Skandal erschütterte das Leben der Prinzessin und warf sie weit zurück. Schröter zeichnet ihre bizarre Geschichte im BR nach.

Gabriele Knetsch betrachtet den weltweiten Daten-Wahnsinn mit besonderem Blick auf China. Dort soll bis 2020 ein ausgeklügeltes Kamerasystem aus über 600 Mio. Geräten die Chinesen auf Schritt und Tritt überwachen. Was wie eine ferne Dystopie klingt, hält auch in Deutschland und Europa langsam Einzug.

piqd Salon #12 in München: 'Plastikmüll', 'Die Kongo-Prinzessin' und 'Überwachung per Big Data'

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.