Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Matthias Spielkamp
Herausgeber von iRights.info, Gründer von AlgorithmWatch.org, Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen
Zum piqer-Profil
piqer: Matthias Spielkamp
Sonntag, 28.02.2016

Wikimedia Foundation: Missmanagement gefährdet Aushängeschild der "commons based peer production"

Wann immer es um die Frage geht, wie die "networked information economy", die Yochai Benkler so prägnant beschrieben hat (PDF), die Welt verändert, muss die Wikipedia als Beispiel herhalten. Zu Recht. Doch Commons müssen "gemanaged" werden, und das scheint bei der Wikimedia gerade gar nicht zu funktionieren.

Wikimedia Foundation: Missmanagement gefährdet Aushängeschild der "commons based peer production"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Peter Schwede
    Peter Schwede · vor mehr als einem Jahr

    "Wikipedia verliert derzeit viele Leser, weil Google die wichtigsten Informationen aus der Online-Enzyklopädie auf den eigenen Suchergebnisseiten auflistet."

    Welch ein Unsinn. Eigentlich sind es doch mehr Leser, denn sie müssen die Wikipedia-Seite nicht mal mehr aufrufen, um sie zu lesen. Hier hilft eine Einschränkung der Commons gegenüber Unternehmen. Die sollte man zu einer Nutzungsabgabe zwingen.