Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 08.03.2017

Twitter: Warum wir verschiedene Kategorien fürs Folgen brauchen

Donald Trump hat auf Twitter, Facebook und Instagram mehr als 50 Millionen Follower. Klar, da sind auch eine Menge Fake- oder Bot-Accounts dabei. Ihm wird das vermutlich egal sein. Was folgt aber eigentlich daraus, wenn man einem Account folgt? Folgen ist ja nicht immer mit Zustimmung verbunden. Marc Baumann hat sich im SZ-Magazin sehr unterhaltsame Gedanken dazu gemacht — samt Vorschlägen, welche Folgen-Kategorien wir eigentlich bräuchten.

Twitter: Warum wir verschiedene Kategorien fürs Folgen brauchen
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!