Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Frederik Fischer
Sub-, Pop- und Netzkulturkorrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Frederik Fischer
Donnerstag, 08.06.2017

The Buzzard: Neues Medienstartup möchte Randstimmen abseits großer Medienhäuser einen Platz bieten

Dario Nassal, Felix Friedrich und Alex Diete sind Brüder im Geiste. Die Gründer von The Buzzard wollen, wie wir bei piqd, Filterblasen platzen lassen. Via Newsletter und Website können sich LeserInnen in kurzer Zeit einen Überblick über eine Vielzahl von Themen und Standpunkten verschaffen. 

The Buzzard widmet sich dabei zum Start sechs Schwerpunktthemen (u.a. Mittlerer Osten, Technologie, Wahlen in Frankreich). In jedem dieser Themenkanäle sucht die sechsköpfige Redaktion gezielt nach klaren Positionen in ausländischen Medien (z.B. "Prorussische Perspektive" vs. "Prowestliche Perspektive"), übersetzt und verknappt diese und ergänzt somit den Diskurs deutscher Medien um andernorts kaum bis gar nicht erwähnte Positionen. Das können wir gar nichts anderes als mögen. Wir wünschen The Buzzard viel Erfolg!

Transparenzhinweis:

The Buzzard wurde gefördert durch das Vocer Innovation Medialab und das Media Lab Bayern. Ich bin einer der Direktoren von Vocer. piqd wurde ebenfalls vom Media Lab Bayern gefördert. 

The Buzzard: Neues Medienstartup möchte Randstimmen abseits großer Medienhäuser einen Platz bieten
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!