Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Donnerstag, 06.04.2017

Live-Videos: Facebook will, dass wir Voyeure werden

Live-Videos gehen auf Facebook oft steil. Leider auch bei schrecklichen Ereignissen wie Selbstmord und Vergewaltigung. Die beiden US-amerikanischen Kommunikationswissenschaftler Nicole Smith Dahmen und Seth Lewis haben den Facebook-Live-Trend sehr gründlich analysiert, vor allem ethische Fragen und die Berührungspunkte von Live-Videos und Journalismus. Und da ist ihr Fazit ziemlich eindeutig:

Live übertragene Videos beschmutzen den Knotenpunkt von Facebook und Journalismus.

Weggehen wird der Live-Trend aber nicht, darum sind gerade Journalisten gefragt, wie sie mit Live-Ereignissen umgehen, wann sie selbst dazu greifen und wann nicht.

Live-Videos: Facebook will, dass wir Voyeure werden
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!