Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Timmy Hack
Social Media Manager

Digital Strategy, Social Media & Community Management @AgenturGerhard. Cloudworker Erfurt-Berlin. Visit http://www.ilikeonline.de for further content! A good sort.

Zum User-Profil
Timmy Hack
Community piq
Mittwoch, 20.01.2016

Google ist keine Lügenpresse ;-)

Das ist schon bedenkenswert: Laut dem Edelman Trust Barometer 2016 vertrauen die Menschen Suchmaschinen (mit anderen Worten Google) mehr als Journalisten. Immerhin: Social Media schneiden im Nachrichtenkontext am schlechtesten ab. 

"Around the world, 63% of people say they trust “search engines” for news and information, according to a survey of 33,000 people across 28 countries by Edelman, a US public relations firm. Only 53% trust “online-only media.”

Ebenfalls auffällig: Online-Journalisten haben im vergangenen Untersuchungszeitraum ordentlich an Vertrauen hinzugewonnen und können fast zu den klassischen Medien aufschließen. 

Nicht verwunderlich: Wir glauben unserem persönlichen Umfeld mehr als Experten und Journalisten.

78% of people trust news shared by their friends or family online—much higher than if it’s shared by academic experts (65%) or those darned journalists (44%).

Befragt wurden im Übrigen 33.000 Menschen aus 28 Nationen.

Google ist keine Lügenpresse ;-)
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.