Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Ideen und Lösungen

Gabriele Feile
Ich selbst. Botschafterin.

Ich glaube, dass alles, was als "normal" gilt, die Welt kein bisschen besser macht. Und fliege gerne voraus. Miss mich daran!

Zum User-Profil
Gabriele Feile
Community piq
Mittwoch, 26.02.2020

Mit den "Anderen" zum Mittagessen gehen.

Dieser TED-Talk (10 Minuten) von Elizabeth Lesser stammt aus dem Jahr 2010. Er könnte nicht aktueller sein und zur aktuellen Situation - nicht nur in Deutschland - passen.

Mit ihrer Initiative Take "The Other" to lunch, ermuntert Lesser uns, die Menschen der Gegenseite besser kennen zu lernen. Beim Mittagessen. Ziel der Treffen: Einen Menschen kennen zu lernen, der zu einer Gruppe gehört, die du evtl. negativ stereotypisiert hast. Ein paar Grundregeln vorab gemeinsam festzulegen ist empfohlen.

Sie selbst, eine Aktivistin mit linken Ansichten hat sich z.B. mit einer Aktivistin mit rechten Ansichten getroffen. Damit das Gespräch nicht aus dem Ruder lief, haben sie sich drei Fragen ausgedacht, die sich sich gegenseitig beantworteten:

1. Erzähle mir ein paar deiner Lebenserfahrungen.

2. Welche Themen machen dir zutiefst Sorgen?

3. Was wolltest du schon immer jemanden von "der anderen Seite" fragen?

Was bei ihrem Gespräch u.a. herauskam, trifft höchstwahrscheinlich auf die meisten "Gegenseiten" zu.

Angesichts zunehmendem Rassismus, Grabenkämpfen von Parteien, Abschottung, Ausgrenzung, ideologischen Kämpfen, Hass (im Netz und auch sonst) ist dieser Vorschlag doch etwas, das machbar ist. Für alle. Wenn wir wollen.

Lesser empfiehlt, gerne "lokal" zu beginnen, um sich den Appettit nicht schon vorher zu verderben :-).

Übrigens kommt die deutsche Geschichte auch vor im Talk. In Form des ursprünglichen Buchtitels von "Mein Kampf".

Mit den "Anderen" zum Mittagessen gehen.
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.