Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Daniela Becker
Umweltwissenschaftlerin und Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Daniela Becker
Donnerstag, 02.03.2017

Wie erneuerbare Energien die Energiemärkte auf den Kopf stellen

Sauber, kostengünstig und unbegrenzt verfügbar: Mit diesen Adjektiven werben Aktivisten seit Jahrzehnten für die Vorteile der erneuerbaren Energien. Und der Preissturz bei den Erneuerbaren ist ja auch krass.

Beispiel: In Abu Dhabi wurde gerade ein Stromabnahmevertrag für ein Photovoltaik-Projekt abgeschlossen - für nur 2,42 (!) US-Dollarcent pro Kilowattstunde.

Je mehr Strom aus Erneuerbaren auf dem Markt ist, desto weniger Geld werden Energieerzeuger für ihre Energie bekommen – und zwar egal aus welchem Kraftwerk (Kohle, Öl, Erneuerbare) sie stammt.

Wer aber kaum etwas verdient, bekommt Schwierigkeiten rentabel zu bleiben und seine Kraftwerke zu warten. Gleiches gilt für die Netzkosten. Je mehr Menschen sich mit eigenem Strom versorgen, desto weniger werden sie gewillt sein, sich an den allgemeinen Netzkosten zu beteiligen. Damit zerstören erneuerbare Energien die Marktstrukturen, die in den letzten Jahrzehnten gegolten haben.

Ein klassisches Beispiel für eine disruptive Innovation, etwa wie Amazon den Buchmarkt oder Airbnb den Hotelbetrieb nachhaltig verändert hat, nur dass die Energieversorgung natürlich besonders sensitiv ist. Der Economist beschreibt dieses Dilemma sehr schön.

In vielen Ländern, auch Deutschland, drosselt die Politik daher den Ausbau der Erneuerbaren. Das ist in Anbetracht des fortschreitenden Klimawandels und des Bedarfs an sauberer Energie natürlich keine Lösung.

Die Aufgabe besteht vielmehr darin, die Marktmechanismen neu zu gestalten, um den neuen Gegebenheiten Rechnung zu tragen. Und zwar schnell.

Wie erneuerbare Energien die Energiemärkte auf den Kopf stellen
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!