Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Dominique Lenné
Community piq
Donnerstag, 04.04.2019

Simulation kann Klimadaten der letzten drei Millionen Jahre reproduzieren

Dies ist ein in meinen Augen begeisterndes Ergebnis der Klimawissenschaft, denn es zeigt überzeugend, dass diese ein reifes Forschungsgebiet mit verlässlichen Aussagen geworden ist. 

Vier Forscher des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung und des Hamburger Max-Planck-Instituts für Meteorologie konnten mit ihrem numerischen Modell den Zeitverlauf von Basisgrößen wie der Atmosphärenmitteltemperatur, der CO2-Konzentration und dem Anteil eines bestimmten Sauerstoffisotops in gute, zum Teil erstaunliche Übereinstimmung mit den bekannten Daten bringen. 

Die Klimasensitivität kam aus dem Modell mit +3 °C heraus, ein Wert in der Mitte des momentanen Unsicherheitsbereiches.

Der CO2-Gehalt war demnach in den vergangenen drei Millionen Jahren niemals höher als heute.

Die Atmosphärenmitteltemperatur liegt heute auf dem Niveau von vor 2,5 - 3 Millionen Jahren.

Link zum Paper: http://advances.sciencemag.org/content/5/4/eaav7337

Simulation kann Klimadaten der letzten drei Millionen Jahre reproduzieren
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.