Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Plötzlich? Wie lange der Klimawandel wirklich erwiesen ist

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan FreitagFreitag, 23.07.2021

"Plötzlich" ist die etyhmologische Umschreibung unverhofft, also ohne Zeit zur Vorbereitung eintretender Ereignisse. Hirnschläge passieren demnach plötzlich, Erdbeben auch, ebenso wie die meisten Verkehrsunfälle oder Liebe auf den ersten Blick. Und wenn es nach Armin Laschet geht, auch folgendes:

Aus irgendeinem Grund, ist das Klimathema, ich glaube sehr mit Greta verbunden, plötzlich ein weltweites Thema geworden.

Diesen Satz sagte er wohlgemerkt nicht in seiner Schulzeit vor rund 40 Jahren, sondern am 26. Mai 2019 bei Anne Will. Dabei ist seine Erkenntnis vom "Klimathema", die ihn angeblich erst kurz vor dieser Talkshow urplötzlich ereilt hatte, steinalt - weitaus älter sogar als der CDU-Kanzlerkandidat selber.

Ein erhellender Beitrag des Bayerischen Rundfunks nämlich zeigt unterm Titel "Hätten wir's nicht wissen müssen?", wie lange bereits von wissenschaftlicher Seite vor einem Klimathema gewarnt wure, dass sich gerade weit schneller als in den vorsichtigsten Prognosen vorhergesagt, zur Katstrophe ausweitet.

Plötzlich? Wie lange der Klimawandel wirklich erwiesen ist

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Daniela Becker
    Daniela Becker · vor 3 Monaten

    Dazu auch noch mal dieser Text von 1912 (!) https://www.piqd.de/kl...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.