Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Montag, 09.10.2017

Klimapolitik in den Koalitionsverhandlungen: Es wird kompliziert

Das Tempo beim Umbau der Energieversorgung war rasant in den letzten Jahren? Das war noch gar nichts – jetzt geht es erst so richtig rund: Der Kohleausstieg steht an, die erneuerbaren Energien müssen sich dem Markt stellen, die Digitalisierung greift in der Breite. Nicht zu reden von den Sektoren Verkehr und Wärme, wo sich in Sachen Klimaschutz bislang praktisch gar nichts bewegt hat.

Viel Arbeit also für eine neue Bundesregierung – und eine große Chance, endlich die Weichen für einen konsequenten Klimaschutz zu stellen. Doch mit welchen Positionen zur Klima- und Energiepolitik gehen Union, FDP und Grüne überhaupt in die Koalitionsverhandlungen? Was eint sie? Wo verlaufen die roten Linien? Und: Wie könnte man die überwinden? SZ-Redakteur Michael Bauchmüller gibt einen guten Überblick über das, was wohl in den nächsten Wochen aus Berlin zu hören sein wird.

Klimapolitik in den Koalitionsverhandlungen: Es wird kompliziert
8,2
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!