Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Mittwoch, 14.12.2016

Angst vor Trump: US-Forscher schaffen Klimadaten in Sicherheit

Was von den USA künftig beim Klimaschutz zu erwarten ist, zeigt die Besetzung des neuen Kabinetts: Trump hat Schlüsselpositionen mit Leuten besetzt, die sich dem Stand der Wissenschaft verweigern. Da ist der neue Außenminister Rex Tillerson fast schon ein Lichtblick, kommentiert klimaretter.info – immerhin hat der Exxon-Chef das Pariser Klimaabkommen begrüßt.

Kein Wunder, dass die US-Klimaforscher extrem beunruhigt sind. Wie groß ihre Furcht ist, zeigt nun ein Bericht der Washington Post: Wissenschaftler namhafter Institutionen haben damit begonnen, Daten zum Klimawandel auf unabhängige Server zu kopieren, um sie vor dem Zugriff der Regierung zu schützen.

Hysterischer Aktionismus oder berechtigte Sorge? Auch wenn der Autor diese Frage unbeantwortet lässt, vermittelt der Bericht doch einen guten Eindruck von der Stimmung unter vielen US-Klimawissenschaftlern: Trump trauen sie alles zu.

Angst vor Trump: US-Forscher schaffen Klimadaten in Sicherheit
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!