Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Dienstag, 09.10.2018

War das Leben in früheren Zeiten wirklich so schnell vorbei, wie wir denken?

Wenn ich über das Leben der Römer, Griechen oder der Leute zu Goethes Zeiten nachdenke, sehe ich immer Menschen vor mir, die mit 40 schon die letzte Abbiegung zum Grab eingeschlagen haben. Damit bin ich wohl nicht allein. Denn wenn man sich die Statistiken zur Lebenserwartung anschaut, wurden die Menschen anscheinend früher nicht sehr alt. Doch das sind Durchschnittszahlen, die wenig darüber aussagen, welches Alter man in der Antike erreichen konnte. Damals war die Kindersterblichkeit sehr hoch, wenn man aber einmal die gefährlichen frühen Jahre überstanden hatte, konnte man, laut neuesten und hier von Amanda Ruggeri zitierten Untersuchungen, durchaus alt werden. 

In the 1st Century, Pliny devoted an entire chapter of The Natural History to people who lived longest. Among them he lists the consul M Valerius Corvinos (100 years), Cicero’s wife Terentia (103), a woman named Clodia (115 – and who had 15 children along the way), and the actress Lucceia who performed on stage at 100 years old.

Das waren natürlich Ausnahmen, sie wären es ja auch noch heute. Erstaunlich sind sie trotzdem, auch weil sie darauf hinweisen, dass Männer und Frauen nicht mit 50 starben, sondern viele bis zu 70 Jahre alt wurden. 

As a result, much of what we think we know about ancient Rome’s statistical life expectancy comes from life expectancies in comparable societies. Those tell us that as many as one-third of infants died before the age of one, and half of children before age 10. After that age your chances got significantly better. If you made it to 60, you’d probably live to be 70.

Und das zieht sich anscheinend durch die gesamte Geschichte der Menschheit. 

War das Leben in früheren Zeiten wirklich so schnell vorbei, wie wir denken?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!