Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Dienstag, 17.01.2017

Pro & Contra Marihuana

Die nonprofit Organisation "The National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine" aus Washington veröffentlichte vor Kurzem einen längst fälligen Report. Über Monate hinweg hatten deren Mitarbeiter 10000, seit 1999 veröffentlichte Studien zur Wirkung von Marihuana, zu dessen Nutzen und Schädlichkeit veröffentlicht. Sehr kurze Zusammenfassung:

The research finds both some strong benefits and major downsides to cannabis. It seems to be promising for chronic pain, multiple sclerosis, and cancer patients. But it also seems to pose a significant risk for respiratory problems if smoked, schizophrenia and psychosis, car crashes, general social achievement in life, and potentially babies in the womb.

Es lohnt sich sicher den Report selbst zu lesen (https://www.nap.edu/catalog/24625/the-health-effects-of-cannabis-and-cannabinoids-the-current-state), aber der kostet 87 Dollar. Deswegen hier die Zusammenfassung von vox.com, die präzise und kurz zeigt, dass Marihuana zwar bei weitem nicht so gefährlich wie Alkohol ist und medizinischen Nutzen hat, aber deswegen noch lange nicht harmlos ist. Ein weiteres Ergebnis des Reports ist die Erkenntnis, dass viele Studien nur unzureichend und nicht wissenschaftlichen Standards entsprechend durchgeführt wurden. Das liegt an den strengen Regeln, die viele Regierungen Marihuana-Forschern auferlegen, denn das Kraut gilt oft noch als harte Droge, vergleichbar mit Heroin. Um die Legalisierung wirklich voranzutreiben, braucht man aber verlässliche Erkenntnisse über den Nutzen der Substanz, sprich ausreichend finanzierte Studien, die gute Argumente und Fakten liefern, um Politiker zum Umdenken zu bewegen. Also genau die, die dafür aber die Regularien lockern müssten. Ein klassischer Teufelskreis.
Pro & Contra Marihuana
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!