Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Konsens ist nicht alles

Christian Gesellmann
Autor und Reporter

Geboren 1984 in Zwickau, Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Jena und Perugia. Volontariat bei der Tageszeitung Freie Presse, anschließend zweieinhalb Jahre als Redakteur in Zwickau. Lebt als freier Autor in Leipzig und Bukarest. Quoten-Ossi bei Krautreporter.

Zum piqer-Profil
Christian GesellmannFreitag, 27.05.2022

Sean Illing spricht im Vox-Podcast "Conversations" mit der Autorin und Kolumnistin der Washington Post, Christine Emba, über die Frage, ob wir anders über Sex nachdenken müssen. Emba argumentiert in ihrem Buch "Rethinking Sex - A Provocation", dass die sexuelle Revolution bzw. die Sex-Positivity-Bewegung Sex in eine hohle – und gelegentlich entwürdigende – Transaktion verwandelt hat. Und der Preis für die sexuelle Befreiung sei eine offene Dating-Kultur, die ironischerweise alte Tabus durch neue ersetzt.

Emba und Illing erörtern, warum mehr Menschen als früher mit dem Sex, den sie haben, unzufrieden sind, und warum es notwendig ist, den Rahmen dessen, was als "konsensueller Sex" zu verstehen ist, zu erweitern. Viele Thesen Embas erinnern an die "Soziologie der negativen Beziehungen", die Eva Illouz in ihrem viel beachteten Buch "Warum Liebe endet" beschrieben hat, und man kann ihnen nur viel Aufmerksamkeit wünschen. Eva Illouz ist eine dringende Empfehlung, wenn du dich tiefer mit diesem Thema auseinandersetzen möchtest. Der Vorteil dieses Gesprächs mit Christine Emba ist, dass es weniger Sicherheit im Umgang mit sozialwissenschaftlichen Fachbegriffen und Konzepten voraussetzt. 

Konsens ist nicht alles

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.