Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Hristio Boytchev
Journalist

Freier Journalist mit Fokus Wissenschaft, Medizin, Investigativ- und Datenjournalismus. Diplombiologe. Carl-Sagan-Preis der GWUP 2017, 3. Preis Wissenschaftsjournalist des Jahres 2016 „Medium Magazin“, Arthur F. Burns Fellow 2012 bei der „Washington Post“. Hinweise immer willkommen.

Zum piqer-Profil
piqer: Hristio Boytchev
Donnerstag, 07.11.2019

„Ich war das schnellste Mädchen Amerikas, bis ich zu Nike kam“

Ein aufrüttelndes Video der Leichtathletin Mary Cain, die schon mit 17 als Jahrhunderttalent gehandelt wurde. Hier erzählt sie, wie sie sich dann dem führenden Trainingsprogramm der USA anschloss – und an den Rand des gesundheitlichen Ruins kam. 

Sie erzählt von einem Trainingssystem, das von Männern dominiert werde, die weibliche Körper nicht achteten. So sollte sie immer weiter Gewicht verlieren. Ihre Regel sei daraufhin ausgeblieben, ihre Knochen seien brüchig geworden. 

„Die Körper junger Mädchen werden ruiniert von einem System emotionalen und körperlichen Missbrauchs“, sagt Cain.

„Ich war das schnellste Mädchen Amerikas, bis ich zu Nike kam“
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · Erstellt vor 3 Tagen ·

    Schrecklich.

    Als ich das erste Mal bewusst von Oregon Project hörte, war ich zunächst ein wenig beeindruckt von den Möglichkeiten und Anstrengungen, die Nike und Salazar unternahmen um die Athletinnen besser zu machen. Letztlich bin ich aber einfach nur schockiert über die blinde und rücksichtslose Erfolgssucht, die Salazar und sein Team eindeutig unter dem Mitwissen von Nike ausleben konnten. Hier im DLF-Podcast "Der Tag" wurde das gut eingeordnet, auch mit Blick auf die deutsche Läuferin Konstanze Klosterhalfen, die dort zuletzt trainierte. https://www.deutschlan...

    Bei mir lud das Video auf der NYT-Webseite irgendwie nicht, es ist aber auch bei Youtube verfügbar: https://www.youtube.co...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.