Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Christian Gesellmann
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Gesellmann
Montag, 17.10.2016

Die Liebe zur Feige

Meine Freundin ist verrückt nach Feigen, so wie andere verrückt nach Diamanten sind. Ich habe nie verstanden wieso eigentlich, aber ich habe versprochen, ihr irgendwann mal einen Feigenbaum zu pflanzen. Falls wir irgendwann mal ein Stück Land besitzen sollten. Vielleicht von dem Geld, das ich nie für Diamanten ausgegeben habe.

Nachdem ich diesen Artikel von Ben Crair über Feigen, die übrigens keine Früchte, sondern Blumen sind, gelesen habe, über ihre symbiotische Beziehung mit der Feigen-Wespe und ihre außerordentlich wichtige Rolle im biologischen Kreislauf, dachte ich zu verstehen, was sie so fasziniert.

Es ist sicher auch kein Zufall, dass Adam und Eva sich ein Feigenblatt - und kein Melonenblatt - vor die Scham hielten, oder das Buddha unterm Feigenbaum seine Erleuchtungen hatte. Jedenfalls dachte ich, ich sollte diesen Piq einfach meine Freundin schreiben lassen. Sie fand die Idee auch gut und machte sich gleich ans Werk: Statt vier neunmalklugen Absätzen hat sie mir allerdings eine blühende Kurzgeschichte geschickt, und das ist zu lang für dieses Format, aber vielleicht überzeugend genug, um zu illustrieren, wie inspirierend dieser Artikel ist. Du wirst auf jeden Fall Feigen in Zukunft mit anderen Augen essen. Und wenn es nur ist, weil du nach der Leiche im - ich sag jetzt einfach mal Fruchtfleisch - suchst. 

 Die Liebe zur Feige
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!