Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Petra Thorbrietz
Wissenschaftsjournalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Petra Thorbrietz
Freitag, 15.12.2017

Breathe in - breathe out!

Er habe noch nie vor einer solchen Konzentration an Intelligenz eine Rede gehalten, sagte der amerikanische Psychologe Daniel Goleman nach seinem Auftritt bei Google. Goleman, der einst den Begriff der „emotionalen Intelligenz“ weltweit bekannt gemacht hatte, ist Teil einer Strategie des Internet-Konzerns, seine Mitarbeiter in „mindfulness“, also „Achtsamkeit“, zu schulen. Das soll nicht nur eine Anti-Stress-Maßnahme sein, um das Gehirn zu fokussieren und die Konzentration zu stärken, sondern der Konzern sieht sich auch als Vorreiter des weltweiten Wandels und Kämpfens für Veränderung. Deshalb sollen seine Achtsamkeitsschulungen nicht nur Selbsthilfe sein, sondern auch gleich zum Weltfrieden führen. Der sei allerdings, wird zugestanden, nur durch harte Arbeit erreichbar. Sagt Chade Meng Tan, ein Ingenieur aus Singapur mit einem IQ von 157, der an der Entwicklung der ersten Suchmaschine von Google beteiligt war, und sich nun  - mit Unterstützung von Google - auf die Programmierung des menschlichen Geistes verlegt hat. Inzwischen haben schon Tausende der Angestellten von Google ein siebenwöchiges Training in Achtsamkeit absolviert. Der Trend hat inzwischen viele Unternehmen erfasst: SAP hat einen "director of global mindfulness" und will alle seine 77000 Angestellten in Achtsamkeit unterweisen. Goldman Sachs stellte für seine Mitarbeiter Innehalt-Apps zur Verfügung, von denen es in den USA inzwischen über 700 gibt. Ein unterhaltsamer und spannender Podcast des Deutschlandfunks über Achtsamkeit 2.0 (natürlich auch zum Nachlesen), der Lust auf achtsames Atmen macht: breathe in - breathe out.

Breathe in - breathe out!
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!