Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
Martin Böttcher
Community piq
Mittwoch, 01.07.2020

Was für eine Geschichte: Der alte Ledermann!

Seit ich lesen kann, liebe ich mysteriöse Geschichten. Die vom Yeti bzw. die von Big Foot. Die von Nessi. Die von Kasper Hauser. Die von Atlantis. Geschichten von geheimnisvollen Asteroiden, die in Sibirien niedergegangen sind. Der Flugzeug-Absturz in den Anden, bei dem die Überlebenden nur überleben konnten, weil sie die Toten aßen. Solche Geschichten. Natürlich gibt es bei den gerade aufgezählten Storys eine entscheidende Unterscheidung: Mythos? Oder wahre Geschichte?  Oder irgendwas zwischendrin? Auf der Webseite der Süddeutschenn Zeitung jedenfalls habe ich eine Geschichte gefunden, von der ich noch nie etwas gehört habe, bei der auch nicht ganz klar zu sein scheint, was genau dahinter steckt. Eine Geschichte, die ich toll finde: Der alte Ledermann, old leatherman! Mysteriös und auch ein bisschen unheimlich.

Was für eine Geschichte: Der alte Ledermann!
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.