Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Jörn Klare
Neugier und Misstrauen
Zum piqer-Profil
piqer: Jörn Klare
Montag, 08.04.2019

Vom Überleben im brasilianischen Regenwald - Ein Radiofeature des Deutschlandfunks

Eine fünfzigminütige Reise in das brasilianische Amazonasgebiet, die Begegnung mit Madarejúwa, einem jungen Krieger der Tenharim, Einblicke in die jahrtausendealten Traditionen und das Alltag dieses Volkes, das kaum mehr als 900 Menschen zählt. Und die allgemeine Herausforderung dieses Lebens durch die Errungenschaften der Zivilisation, sowie die sehr konkrete, existentielle Bedrohung durch Holzfäller, Goldsucher, Landspekulanten und Agrarunternehmer. Denn es ist davon auszugehen, dass dort, wo die Tenharim heute leben, in zwanzig Jahren kein Baum mehr steht.

Mein Sohn soll aber auch die Lieder und Geschichten meines Volkes lernen. Er soll wissen, was es heißt, ein Tenharim zu sein. Ich werde ihm zuerst die Geschichten über die Schlangen erzählen, damit er die Gefahren kennt und sich schützen lernt.

Darum geht es in diesem von Thomas Fischermann über einen Zeitraum von vier Jahren recherchierten Feature, das Mathias Kapohl für den Deutschlandfunk produziert hat.

Schön, traurig, hörenswert.

Vom Überleben im brasilianischen Regenwald - 

Ein Radiofeature des Deutschlandfunks
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.