Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Karsten Lemm
Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Karsten Lemm
Sonntag, 23.10.2016

Tauwetter in Grönland: ein Ortsbesuch, der Angst macht

Die Eismassen von Grönland sind so gigantisch, dass sie eine Delle in den Erdmantel drücken. An der dicksten Stelle wachsen sie mehr als drei Kilometer in die Höhe, und der Schnee, der ganz unten liegt, fiel vor mehr als 100.000 Jahren, in der letzten Eiszeit.

Seit einigen Jahrzehnten schmelzen die Gletschermassen, schneller und schneller. Mehrere Ströme aus Schmelzwasser haben sich gebildet, die unter dem Eis verlaufen – und manche Forscher fürchten, dass kein technischer Fortschritt den Prozess mehr aufhalten kann. Selbst wenn es künftig gelingen sollte, Treibhausgase wieder aus der Atmosphäre zu filtern, droht ein Anstieg des Meeresspiegels um mehrere Meter.

Diese epische Reportage der vielfach preisgekrönten New-Yorker-Autorin Elizabeth Kolbert beschreibt sowohl die Gletscherforscher und ihre Arbeit als auch das Leben in Grönland, porträtiert eine Nation, die winzig ist, gemessen an der Zahl der Einwohner, und doch von enormer Bedeutung für unser aller Zukunft ist.

Tauwetter in Grönland: ein Ortsbesuch, der Angst macht
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!