Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg mit Freunden zwei Musikclubs gegründet (‚Weltbühne‘, 'Uebel & Gefährlich’) und einen Roman geschrieben (‚So was von da‘). Derzeit lebt er im Süden Mexikos, wo er schreibt, die Tiere füttert und seine wundersame Frau liebt.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Sonntag, 04.09.2016

‚Sterben mit Swag‘ — über einen todkranken jungen Mann und seinen Blog

"Dmitrij Panov ist 25 Jahre alt und wird bald sterben. Er nimmt es mit Humor. Zumindest schreibt er so darüber. Über den Tumor in seinem Kopf, der jeden Tag größer wird. Über Morphiumspritzen, Chemotherapie und die Freude, die man verspürt, wenn man nach Wochen Verstopfung endlich wieder Stuhlgang hat. Über die heilsame Wirkung von Computerspielen und das befreiende Gefühl, einem Endgegner auf der Playstation 'endlich die verdiente Sterbehilfe zu geben'."

Francesco Giammarco hat Dmitrij, der in einer WG in Marburg lebt, besucht und eine Reportage darüber geschrieben. "Dmitrij liebt Filme und Spiele. Mit seinem Blog macht er sich zum Helden seiner eigenen Geschichte.“

Dimtrij beschreibt es so:

"Wenn du leidest, mach einfach Kunst daraus. Je größer das Leid, desto eindringlicher die Kunst. Und das will ich doch sein, Künstler meiner selbst.“

Und:

"Nicht die Hose macht den Menschen zum Menschen. Sein Swag tut es."

Furchtbar traurige Geschichte, scheiß verdammter Krebs — und ein lesenswerter Blog, allein schon, weil Dimitrij ohne Selbstmitleid und mit so viel Spaß wie möglich — mit Swag eben —  das Restleben lebt, das ihm noch bleibt. Möge ein Wunder geschehen und die Metastasen vertreiben. Viel Glück, Dimitrij.

‚Sterben mit Swag‘ — über einen todkranken jungen Mann und seinen Blog
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!