Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jovana Reisinger
Autorin, Filmemacherin
Zum User-Profil
Jovana Reisinger
Community piq
Dienstag, 16.02.2016

Out of Munich? Hell yeah, Munich, North Dakota!

1904 wurde unser kleiner Zwilling gegründet: Munich, ein Dorf mit 250 Bewohnern in North Dakota. Munich war mal eine rough city, also eine harte Stadt zum Leben - aber nicht wegen Gangstern, sondern wegen Minusgraden. Jetzt erscheint es mir der Beschreibung nach immer noch rough, oder zumindest fad. Einkaufen im Munich Grocery Store, Trinken in der Munich Bar. Hm. Besuch der  Munich Elementary School and Munich High School ... Naja.

Zurück zu unserer Stadt in Bayern, Deutschland: Es ist also so, dass München in einer vierteiligen Serie über Doppelgänger und München-Schwärmereien aus aller Welt berichten mag. Über ausgewanderte Deutsche und hippe New Yorker, über Brezen und Tracht. Dass man mit einem Bavarian Beer-Geschäft irgendwo am anderen Ende der Welt anscheinend Geld machen kann und alle, wirklich alle, das Oktoberfest so sehr lieben wie wir selbst. Na dann, passend zum letzten piq: Was so gut an München ist? Wenn man es einmal verlassen hat, findet man es überall auf der Welt. Juhu! Oh weh!

Out of Munich? Hell yeah, Munich, North Dakota!
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.