Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Marcus Bösch
piqer: Marcus Bösch
Dienstag, 08.11.2016

Lass mal schnell eine App machen und reich werden

Menschen scharen sich um Mythen. Ein Mythos im Kontext Games lautete bis vor wenigen Jahren: Mach einfach eine App und Du kannst reich werden. Einige Erfolgsbeispiele gab es: Game Studios, denen das Wasser bis zum Hals steht und dann veröffentlichen sie auf einmal ein kleines Spiel wie Fruit Ninja von Halfbrick, wenige Wochen Entwicklungszeit, intern glaubt kaum jemand an das Spiel, und dann? Wird das ein Welterfolg, beschert Reichtum, Ruhm und kostenlosen Urlaub für alle Angestellten auf den Fidschi-Inseln . 

Was dann kommt, beschreibt ein sehr aufschlussreicher Text über Australiens erfolgreichstes Game Studio Halfbrick. Kleiner Spoiler: Nicht unbedingt nur Gutes. Wie angespannt die Lage im AppStore hierzulande ist, kann man im angehängten Artikel lesen. Überschrift: Überleben im Appstore.

Das klingt weniger nach Ruhm und Reichtum, als viel mehr nach Betriebswirtschaftslehre und sehr viel Arbeit für nicht unbedingt sehr viel Geld. Der Mythos bleibt aber natürlich trotzdem. Vielleicht funktioniert es ja derzeit mit einer schnell zusammengebauten VR-App. Hier geht es zum VR Developer Nanodegree. Ich drück die Daumen.

Lass mal schnell eine App machen und reich werden
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!