Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Thomas Kujawa
Thomas Kujawa
Community piq
Dienstag, 11.06.2019

Können uns Indianer 'neue' Werte geben?

Tim von myMonk hat 2017 die nachfolgenden 20 Regeln der Indianer aus der Intertribal Times von 1994 übersetzt und möchte uns wohl anregen unser Wertegerüst zu überprüfen. Gefunden habe ich den Beitrag bei FB, wo @MarcoRipanti sein Netzwerk informiert, das er 'ab sofort' danach leben will. Andere schlossen sich an.

Können uns Indianer 'neue' Werte geben?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · Erstellt vor 2 Monaten ·

    Interessant. Ich war auch auf der bei mymonk verlinkten Originalseite https://www.manataka.o..., wo die Verhaltensregeln deutlich länger sind.

    Wenn ich das richtig sehe, hat "mymonk" die ursprünglichen Regeln deutlich gekürzt und für sein Publikum eingedampft.

    Der Weisheit der Indianer werden ja öfters weise Sätze untergejubelt, die bei uns Verbreitung finden, man denke nur an die vermeintliche Weissagung der Cree-Indianer: „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“, die wohl eher nicht von den Cree stammt. https://de.wikipedia.o...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.