Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Alexander Matzkeit
Film- und Medienjournalist, Blogger und Optimist

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "Kulturindustrie".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Montag, 19.11.2018

Homecoming: Der Podcast, der eine TV-Serie wurde

Vor zwei Wochen ist sie auf Amazon Prime Video gestartet: Homecoming, die neue Serie von Mr. Robot-Schöpfer Sam Esmail mit Julia Roberts in ihrer ersten Fernseh-Hauptrolle. Bei der Kritik kommt die Serie gut an, auf dem Aggregator "Rotten Tomatoes" hat sie zurzeit eine Wertung von 99 Prozent. Damit ist sie vermutlich, nach dem schnellen Tod von Alex Inc., die erste Hitserie, die auf einem Podcast basiert.

Homecoming, der Podcast, war die erste fiktionale Produktion von Gimlet Media. Auch schon mit Stars wie Catherine Keener, Oscar Isaac und David Schwimmer besetzt, zieht einen das Format von Autor Eli Horowitz sofort in seinen Bann: Eine Psychologin führt Interviews mit traumatisierten Soldaten und wird dabei von ihrem Chef ständig unter Druck gesetzt, mehr Leistung zu bringen. Als sich die merkwürdigen Vorfälle häufen, geht sie auf Spurensuche und entdeckt etwas Schockierendes.

Bei Homecoming gibt es keinen Erzähler. Alles, was wir hören, sind Gesprächsmitschnitte und Telefonanrufe. Die Audioqualität spiegelt das wieder und wird Teil des Thrillers: Handyverbindungen brechen ab, Leute missverstehen einander. Der Podcast wird als Medium für Audio-Erzählkunst genutzt. Wer also gerade keine Lust auf Fernsehen hat, kann hier problemlos kulturelle Relevanz tanken. Als Bonus lohnt sich die vierteilige Mini-Season von Startup, die den Weg vom Podcast zur Serie auf angenehm menschliche Weise erzählt.

Homecoming: Der Podcast, der eine TV-Serie wurde
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!