Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

„Gentechnik wird alles für immer verändern“ – der Reality-Check

Shelfd.com Redaktion
Indie-Plattform für Streamingtipps
Zum User-Profil
Shelfd.com RedaktionMittwoch, 01.03.2017

Was ist schon normal? Bis vor wenigen Jahren wussten wir nicht, dass wir mal über Lampen mit Farbwechseleffekt nachdenken würden. Oder dass Edge-Empfang in der U-Bahn die Hölle ist. Aber heute sind solche Gedanken und Probleme real. In den Laboren der Wissenschaftler wird bereits an neuen unglaublichen Dingen geforscht, die schon morgen Teil unserer Lebenswirklichkeit werden könnten. Und ehe wir uns versehen, sind Designer-Babys, das Ende aller Krankheiten und der Stopp des Alterungsprozesses keine Science-Fiction mehr, sondern Science-Reality. In dem viertelstündigen Video vom YouTube-Kanal „Kurzgesagt – In a Nutshell“ wird der Status quo der Gentechnik erklärt. Die Münchner Illustrationsprofis finden einfache Bilder, um das komplexe Thema verständlich zu machen. Die Kollegen von Wired haben der Technologie dahinter (CRISPR: Clustered Regularly Interspaces Short Palindromic Repeat) mit all ihren Konsequenzen außerdem eine ganze Sonderausgabe gewidmet. Also guckens- wie lesenswert!

YouTube / 16min / Dauerhaft verfügbar

„Gentechnik wird alles für immer verändern“ – der Reality-Check

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.