Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Rainer Sigl
Journalist Print/Online/Radio, Blogger; Textarbeiter
Zum piqer-Profil
piqer: Rainer Sigl
Montag, 08.05.2017

Die Landkarte ist (fast) das Gebiet: Die Kartografie von Videospielen

Früher, als Videospiele noch in großen Kartons mit dicken Handbüchern ausgeliefert wurden, gab es einen Gimmick, der besonders heiß begehrt war: Landkarten, oft sogar auf Stoff, die die (meist Fantasy-) Spielewelten buchstäblich vor uns ausrollten und allein durch ihre Größe und Haptik einen Vorgeschmack auf das Durchqueren dieser Territorien boten. Heute sind derartige Goodies allerhöchstens den teuersten Collector's Editions beigelegt - das heißt aber nicht, dass sie verschwunden wären. Im Gegenteil sind sie - digital, ins Spiel eingebaut - besonders (aber nicht nur) bei großen Open-World-Spielen unser ständiger Begleiter.

The volcanic island of Vvardenfell in the province of Morrowind may not exist, but that doesn’t diminish this map's reality. You can take it out while playing the game and it’ll help you find your way. You can study it to plan your next route. You can take it out of its dusty box years later, reminiscing about the places you used to visit. The magic of video game maps is that they constantly shift and redraw borders between the real and the imaginary.

Andreas Inderwildi hat für Kotaku einen reich illustrierten Rundgang durch die Welt der virtuellen Kartografie verfasst - von den oben erwähnten riesigen Fantasy-Landkarten der Elder Scrolls-Reihe, über die strategischen Landkarten, die in Spielen wie "Europa Universalis" gleich das Spielfeld sind, bis hin zu den banalen Wanderkarten eines "Firewatch" und den surrealen, unzuverlässigen Landkarten von "Kentucky Route Zero". 

Die Landkarte ist (fast) das Gebiet: Die Kartografie von Videospielen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.