Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Clara Westhoff
Journalistin

Journalistin im Training. Momentan als Trainee in der Online Redaktion der Architectural Digest. Feminismus und Kunst.

Zum piqer-Profil
piqer: Clara Westhoff
Freitag, 09.10.2020

Corona Bildungslücken schließen – mit der Maus (Part 1: Masken)

Seit Februar hat die Corona-Pandemie (nicht nur) meinen Alltag umgeworfen. Das sind jetzt sieben Monate, in denen ich versucht habe, mitzukommen. Bei all den Regeln, die hier in München aufgestellt und wieder gestrichen werden. Bei all den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Statistiken. Vor allem aber bei all den Tipps, wie ich mich selbst und andere schützen kann. Seit sieben Monaten gehört das Tragen von Masken zu meiner Routine und ich kann, verdammt noch mal, immer noch nicht sagen, welcher Typ Maske welche Vor- und Nachteile mit sich bringt. 

Und wie so oft, wenn man schnell eine simple und einleuchtende Übersicht braucht, findet man keine. Doch dann habe ich ein Video auf Instagram TV gesehen, das mich eines besseren belehrte. Übersichtlich, simpel, einleuchtend? Natürlich... Beiträge für Kinder. Deswegen empfehle ich euch heute völlig schamlos einen IGTV-Beitrag der Sendung mit der Maus über die verschiedenen Typen von Masken. Er ist großartig. In 10:45 Min. erklärt und zeigt uns Clari, auf welche Arten ein Mund-Nasen-Schutz eigentlich hergestellt werden kann. An der Bauhaus-Universität in Weimar macht sie mit PhD Candidate Amayu Wakoya Gena einen anschaulichen Praxis-Test mithilfe des sogenannten Schlierenspiegels. Der Beitrag schafft es, in verständlicher Sprache zu bleiben, ohne auf Fachbegriffe zu verzichten. Das ist eine hohe Kunst.

Ich denke mir "geht doch" und schicke den Link an ein Dutzend Freunde, die das ebenfalls so sehen. Die Lach- und Sachgeschichten begeistern mich tatsächlich heute noch. Kein Wunder, dass es sich hier seit 1971 um die erfolgreichste Kindersendung im deutschen Fernsehen handelt. Ich werde jetzt mit weiteren Folgen meine Corona-Bildungslücken schließen. Zum Beispiel, wie genau eigentlich die Corona-App funktioniert, die ich mir heruntergeladen habe (und woher der Begriff Bluetooth kommt). Wir sollten öfter mal einen Blick auf Wissens- und Nachrichtensendungen für Kinder werfen, hier schaffen es Journalisten zuverlässig, komplexe Themen herunterzubrechen.

Was für Geheimtipps habt ihr neben der Maus, logo und Wissen macht Ah! für mich?

Corona Bildungslücken schließen – mit der Maus (Part 1: Masken)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Marion Bruchhäuser
    Marion Bruchhäuser · vor 5 Tagen

    @clara Also, vielleicht nicht für Dich, aber für die Kinder ist der Maus Musik Podcast ein super Tipp. https://www.wdrmaus.de....
    Scobel finde ich sehr gut als "Wissenssendung".

  2. Marion Bruchhäuser
    Marion Bruchhäuser · vor 5 Tagen

    Hier der Link für alle, die nicht auf Instagram sind: https://kinder.wdr.de/...

  3. Anita H
    Anita H · vor 10 Tagen

    Bin auch ein Maus Fan!

    Empfehlen kann ich noch die Arte- Serie "Mit offenen Karten", dort werden anhand von geografischen Karten wirtschaftliche Zusammenhänge, Konflikte und Kriege, politische und gesellschaftliche Entwicklungen aller Art auf anschauliche Weise erklärt.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.