Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts
Freitag, 12.08.2016

Big Player is watching you… Orwell macht Überwachungsfantasien wahr

Es mutet an wie der feuchte Traum von Thomas de Maizière: Die Terrorüberwachung des fiktiven Landes ›The Nation‹ wird crowdgesourced: Mitbürger kontrollieren sich in Zukunft gegenseitig und kommunizieren ungewöhnliches Verhalten im Social Web direkt an die zuständige Behörde. Mit Orwell arbeiten die deutschen Indie-Entwickler*innen von Osmotic Studios zur Zeit an einer Spiel gewordenen Dystopie, die sich ganz offensichtlich an 1984 orientiert. Mit einem Unterschied: Diesmal sind die Spielenden ›Big Brother‹. Als berufsmäßige Denunzianten stöbern sie in Social-Media-Profilen herum, studieren Krankenakten und stellen mehr oder weniger willkürliche Verbindungen zu anderen potentiellen Terroristen her. Das klingt nach einer treffenden Veranschaulichung des ›false positive paradox‹, denn mit Sicherheit wird auch die ein oder andere völlig unschuldige Person zum Opfer der ›Überwachungsoffensive‹. Cory Doctorow hat das Problem in seinem Roman Little Brother gut zusammengefasst:

In a pool of twenty million people, a 99 percent accurate test will identify two hundred thousand people as being terrorists. But only ten of them are terrorists. To catch ten bad guys, you have to investigate two hundred thousand innocent people.

Konsequenterweise – glaubt man dem ersten Trailer zum Spiel – können sich die Spielenden auch gleich selbst als Terrorverdächtige melden. Orwell? Oh well…

Big Player is watching you… Orwell macht Überwachungsfantasien wahr
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 3
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Coole Sache, mal ne tolle Idee wie ich finde.

    1. Christian Huberts
      Christian Huberts · vor mehr als einem Jahr

      Definitiv! Ich hoffe, am Ende fügen sich alle cleveren Ideen des Spiels zu einem ebenso cleveren Gesamterlebnis zusammen.

    2. Gurdi (Krauti)
      Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

      @Christian Huberts Leider wirds wohl wieder auf dem Casualgaming Markt keinerlei große Beachtung finden.

      Schon mein heiß geliebtes Genre der Strategie leidet zunehmend unter Assasins Creed 306 und Fifa 2055....