Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Flucht und Einwanderung

Clemens Fischer
Architekt
Zum User-Profil
Clemens Fischer
Community piq
Montag, 21.01.2019

Lost at Sea - Ein Bericht über eine Rettungsmission im Mittelmeer - in Comicform

Im Jahr 2018 sind Schätzungen zufolge 2.133 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Dennoch musste Ärzte ohne Grenzen (MSF) am 6. Dezember seine Rettungsmissionen im Mittelmeer, aufgrund des Drucks von rechtsgerichteten Regierungen in Europa, einstellen. Julia Gfrörer und Andy Warner berichten in ihrem Comic über eine dieser Rettungsmissionen. In eindrücklichen Bilder schildern sie die Erlebnisse einer Krankenschwester von MSF. 

Die Internetseite The Nib (Die Füllerfeder) veröffentlicht jeden Tag Comics, politische Cartoons und Reportagen und ist immer einen Besuch wert.

The Nib is a daily comics publication that is part of First Look Media. We run political cartoons, journalism, essays and memoir about what is going down in the world, all in comics form, the best medium.

Lost at Sea - Ein Bericht über eine Rettungsmission im Mittelmeer - in Comicform

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor mehr als ein Jahr

    Großartiger Meta-piq. Die Seite kannte ich noch nicht. Vielen Dank. Und doppelten Dank für das herausgreifen dieses besonderen Comics.

  2. Hauke Lorenz
    Hauke Lorenz · vor mehr als ein Jahr

    Spannend! Kennt ihr noch weitere, vergleichbare Comicseiten?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.