Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Samstag, 07.07.2018

Die Wissenschaft meldet sich zum migrationspolitischen Maßnahmenpapier der Koalition

Im siebten Teil der „Flüchtlingsforschung gegen Mythen“-Serie geht es ausschließlich um das Koalitionspapier „Ordnung und Steuerung in der Migrationspolitik“, mit dem der unsägliche Konflikt zwischen CDU und CSU (zunächst) beigelegt wurde. Wissenschaftler*innen zeigen, was die Regierung falsch versteht, sei es das Dublin-Verfahren, das Flughafenverfahren oder die Funktion von Grenzen, und welche Konsequenzen die Vorhaben haben können, von der „Fiktion der Einreise“ über exterritoriale Internierung von Migranten bis hin zu Rückweisungen an Binnengrenzen. Eine umfassende kritische Beurteilung - und Pflichtlektüre, will man die Implikationen der letzten migrationspolitischen Eskapaden der Bundesregierung verstehen.

Disclaimer: Ich bin Mitglied im designierten Vorstand des Netzwerks Flüchtlingsforschung.  

Die Wissenschaft meldet sich zum migrationspolitischen Maßnahmenpapier der Koalition
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!