Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Daniel Schreiber
Mittwoch, 29.11.2017

Warum soll die Strafe nicht gleich in Reichsmark bezahlt werden - Kommentar zum Abtreibungsurteil

Es gab wenige Nachrichten, über die man sich vergangene Woche mehr ärgern musste, als die von der Gießener Ärztin, die zu 6000 Euro Strafe verurteilt wurde, weil sie auf ihrer Website ein PDF mit Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen online stellte. Die gegen den Paragraphen 219 verstoßende "Werbung" bestand in regulären Hinweisen, wie sie es bei jedem anderen medizinischen Eingriff auch zu lesen gibt - dass die Patientin nüchtern zum Eingriff kommen und sich extra Kleidung mitnehmen solle etwa. Margarete Stokowski schreibt in ihrer neuen Kolumne so brillant gegen dieses skandalöse Urteil an, dass es eine Freude ist und dass der eigene Glaube an die Welt wieder ein bisschen hergestellt wird: Mit kluger Analyse und angemessener Polemik. Man frage sich, warum die Verurteilte die Strafe nicht gleich in Reichsmark bezahlen solle, schreibt sie etwa, oder dass andere Nazi-Relikte als der Paragraph 219 doch auch entsorgt worden seien. Im Kern geht es in der Kolumne darum, wie Frauen in diesem Land immer noch die Hoheit über ihren eigenen Körper entzogen wird. Jeder emanzipatorische Schritt gehe hier mit einem infantilisierenden Erziehungsauftrag einher, so Stokowski, selbst bei der Legalisierung der überall in Europa rezeptfreien Pille danach musste von Regierungsseite erklärt werden, dass dies "keine Smarties" seien. Dabei ist die Kolumne so scharfsinnig und witzig, wie ich es an dieser Stelle gar nicht darstellen kann. Große Leseempfehlung!    

Warum soll die Strafe nicht gleich in Reichsmark bezahlt werden - Kommentar zum Abtreibungsurteil
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!