Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Meike Leopold
Kommunikationsexpertin

Kommunikationsexpertin mit Wurzeln im Journalismus. Unternehmensbloggerin der ersten Stunde. Buchautorin und Speakerin. Seit 2016 selbstständige Beraterin für (digitale) Unternehmenskommunikation. Bloggt auf www.start-talking.de.

Zum piqer-Profil
piqer: Meike Leopold
Samstag, 14.10.2017

Warum der Weinstein-Skandal viel schlimmer ist als wir denken

Warum kommt die Harvey Weinstein Story ausgerechnet JETZT ans Tageslicht? Gute Frage. Denn die "New York Times" ist offenbar nicht die einzige Zeitung, die das Thema schon lange in der Schublade hatte, aber nie gedruckt hat. Leider habe der Skandal wenig mit einer zunehmenden Erkenntnis in der US amerikanischen Gesellschaft zu tun, dass sexuelle Gewalt gegen Frauen nicht länger geduldet werden könne. Meint zumindest der "Weekly Standard".

Vielmehr zerbröseln alte (Männer-)Netzwerke (Ursachen: Die Wahlschlappe von Hillary Clinton, hinter der wiederum Bill Clinton steht sowie der galoppierende Machtverlust der Medien) und zum Vorschein kommen: die üblen frauenfeindlichen, gewalttätigen Machenschaften und Übergriffe eines Filmproduzenten, die jahrzehntelang dank eines breiten Schweigekartells zwischen Medien, Politik und Hollywood einfach unter den Teppich gekehrt werden konnten.

Ein ganzes System also und nicht nur das verbrecherische Verhalten eines Einzelnen. Da könnte etwas Wahres dran sein. Noch dazu dürfte der Fall Harvey Weinstein nur die Spitze des Eisbergs sein. Das haben zumindest schon viele namhafte Schauspielerinnen zu Protokoll gegeben.

Wer weiß, was noch so alles an die Oberfläche kommt? Ob in Hollywood oder anderswo.

Warum der Weinstein-Skandal viel schlimmer ist als wir denken
9,4
14 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Magdalena Taube
    Magdalena Taube · vor 6 Monaten

    Vielen Dank für's Piqen.