Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum piqer-Profil
piqer: Theresia Enzensberger
Freitag, 07.04.2017

Rebecca Solnit und die Macht des Erzählens

Rebecca Solnit ist eine Autorin, deren Essays ich fast regelmäßig auf dieser Seite empfehle, denn sie sind immer scharf, scharfsinnig und politisch. Nun hat Moira Donegan für den New Yorker einen Text über diese Frau und ihre neue Sammlung von Essays mit dem Titel "The Mother of All Questions" geschrieben. 

In dem Essayband dreht es sich um das Erzählen von Geschichten. Anekdoten waren schon immer ein wichtiger Teil der Organisation unter Feministinnen. In Gruppen kamen Frauen in den Sechzigerjahren zusammen, um "Consciousness Raising" zu betreiben. Heute funktioniert das Erzählen dieser Geschichten eher informell, über Hashtags und Blogeinträge. Aber damals wie heute liegt die politische Kraft darin, dass Frauen merken, wie sehr sich ihre Geschichten ähneln – ein Beweis für ihre strukturelle Bedingtheit. 

Rebecca Solnit und die Macht des Erzählens
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!