Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Kübra Gümüsay
Journalistin, Aktivistin & Bloggerin

Feminismus, Islam, Rassismus, Netzkultur & alles drumherum - interessiert und bewegt mich.

Zum User-Profil
piqer: Kübra Gümüsay
Dienstag, 05.01.2016

Oh nein! Sexualisierte Gewalt? In Deutschland? In diesem Ausmaß? Und das an Silvester?

Teresa  Bücker drückt den Finger in die Wunde. Hört auf so zu tun, als ob sexuelle Gewalt nur von Zugewanderten ausgehen würde, as ob es das nie zuvor gegeben hätte. Die Botschaft ist simpel und wichtig: "Ob also vermehrte Zuwanderung das Risiko für Frauen, Gewalt zu erleben erhöht, kann bislang niemand belastbar sagen. Fakt ist, dass Abwertung und Gewalt davon unabhängig für Mädchen und Frauen in Deutschland ein Problem bleibt." Danke.

Oh nein! Sexualisierte Gewalt? In Deutschland? In diesem Ausmaß? Und das an Silvester?
8
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.