Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Daniel Schreiber
Mittwoch, 22.11.2017

Neue Untersuchung: Deutschland hat den drittgrößten Gender-Pay-Gap in Europa

Gerade scheint eine Zeit der Desillusionierung für Deutschland angebrochen zu sein: Das Land ist schon lange kein Vorreiter beim Klimaschutz mehr, die Parteien bekommen keine Koalition hin und weigern sich, Regierungsverantwortung zu übernehmen und nun auch das: Einer Studie der EU-Kommission zufolge herrscht mit 22% in Deutschland der drittgrößte Gender-Pay-Gap in Europa. Nur in Tschechien und in Estland ist der Unterschied zwischen den Einkommen von Männern und Frauen noch größer als bei uns. Das ist ein Riesenproblem, das viele Frauen bis ins Rentenalter begleiten wird - der Aussage der Kommission nach liegt das vor allem daran, dass hier zu wenige Frauen Führungspositionen erhalten und sich zu oft für die Kindererziehung Auszeiten nehmen müssen. (Wer sagt, dass Frauen das doch freiwillig täten, sollte mal versuchen, in München einen Kindergartenplatz zu bekommen.) Dennoch wird nichts gegen dieses Problem unternommen. Im Gegenteil, man wird hier eher von dem einen oder anderen visionären FAZ-Redakteur darin belehrt, dass dieses Einkommensgefälle gar nicht existiert, sondern nur ein Ergebnis falscher Berechnungen ist. Es wird Zeit, dass sich etwas ändert.     

Neue Untersuchung: Deutschland hat den drittgrößten Gender-Pay-Gap in Europa
8
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!