Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Barbara Streidl
Journalistin, Musikerin
Zum piqer-Profil
piqer: Barbara Streidl
Donnerstag, 04.04.2019

Eine Frau muss her: Plädoyer für eine Nachfolgerin von DFB-Präsident Grindel

Über den Rücktritt von DFB-Präsident Reinhard Grindel gibt es seit dem Rücktrittstag (2.4.2019) viel zu lesen – dass es Zeit ist, seine Position mit einer Frau zu besetzen, habe ich bislang nur im Freitag gefunden. Mara Pfeiffer schreibt:

Ich plädiere für eine qualifizierte Frau, die das Amt besser wuppt als die üblichen Verdächtigen.

Und nein, sie nennt keine Namen – aber sie schafft den richtigen Bezug zum großen Ganzen:

Gerade einem Verband wie dem DFB mit seinen männlichen Strukturen würde es guttun, die Situation für einen Umbruch an der Spitze zu nutzen. Letztlich ist es oft nur Bequemlichkeit, die verhindert, dass in Bezug auf dringend notwendige Diversität in Gremien ein Umdenken stattfindet. Der DFB könnte im Jahr 2019, das auch eine WM der Frauen markiert, Vorbild sein und deren Sichtbarkeit in der Gesellschaft voranbringen.

Im Rahmen dessen, so Pfeiffer, könnte auch das längst überfällige Thema Sexismus, Misogynie, Frauenfeindlichkeit in den Fankurven angegangen werden, das übrigens nicht nur "Betroffene" nervt, sondern auch geschlechterübergreifend viele Fans. "Die Ära der alten Männer sollte ihr gerechtes Ende finden" steht unter dem Bild von Grindel –  das habe ich doch schon mal irgendwo gelesen ..

Eine Frau muss her: Plädoyer für eine Nachfolgerin von DFB-Präsident Grindel
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Meike Leopold
    Meike Leopold · Erstellt vor 16 Tagen ·

    Immer müssen die Frauen alles aufräumen! ;)

  2. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · Erstellt vor 16 Tagen ·

    Ich hab gestern nach dem Lesen dieses Kommentars in der taz gedacht: Warum sollte das nicht mal eine Frau machen. Ich fände es super. http://www.taz.de/!558...

    1. Barbara Streidl
      Barbara Streidl · Erstellt vor 16 Tagen ·

      hehe... danke für den Link