Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Barbara Streidl
Journalistin, Musikerin
Zum piqer-Profil
piqer: Barbara Streidl
Freitag, 13.01.2017

Backlash: Die Visionen der Susan Faludi

Spätestens seit den US-Präsidentschaftswahlen ist der Begriff "Backlash" in Bezug auf den Feminismus wieder en vogue. Das gleichnamige Buch von Susan Faludi von 1991 lohnt sich, noch einmal neu zu lesen. Ich habe hier die Einleitung verlinkt und finde Sätze wie diesen:

Women have "made it," Madison Avenue cheers. Women's fight for equality has "largely been won," Time magazine announces. Enroll at any university, join any law firm, apply for credit at any bank. Women have so many opportunities now, corporate leaders say, that we don't really need equal opportunity policies.

Kommt das bekannt vor? Dass Frauen es geschafft haben, dass es nicht nötig ist, auf Gleichberechtigung zu pochen, darauf hinzuweisen, dass es Unterschiede in der Behandlung, in der Bezahlung, in der Orientierung, in der Entscheidungsfreiheit gibt?

Ich glaube, es ist nach wie vor. Nötiger denn je. Und dann weist Faludi auch noch darauf hin, dass der Feminismus nicht schuld ist am Unglück der Frauen und der Gesamtbevölkerung.

... the much ballyhooed claim that feminism is responsible for making women miserable becomes absurd—and irrelevant. ... the afflictions ascribed to feminism are all myths. From "the man shortage" to "theinfertility epidemic" to "female burnout" to "toxic day care," these so-called female crises have had their origins not in the actual conditions of women's lives but rather in a closed system that starts and ends in the media, popular culture, an advertising—and endless feedback loop that perpetuates and exaggerates its own false images of womanhood.

Das gilt heute genauso wie damals.

Backlash: Die Visionen der Susan Faludi
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!