Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Montag, 28.03.2016

Russland: Mit Hidschab ins Fernsehen?

Der unabhängige russische Fernsehsender Doschd hat ein Casting für NachrichtensprecherInnen veranstaltet. So weit, so langweilig - doch Sabi Gaitukijewa, eine 23-jährige Nachrichtensprecherin aus Grosny, machte das Doschd-Casting zum Debakel. Vor der Kamera trug Gaitukijewa wie selbstverständlich einen pinken Hidschab. Das hat in den russischen sozialen Medien einen Shitstorm darüber ausgelöst, wie viel "Andersartigkeit" das russische Vielvölkerreich verträgt - selbst wenn es um einheimische Minderheiten geht.

Russland: Mit Hidschab ins Fernsehen?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Setzen Sie mal eine Nachrichtensprecherin mit Kopftuch in die Tagesschau und schauen Sie was passiert....

    1. Pavel Lokshin
      Pavel Lokshin · vor mehr als einem Jahr

      Soweit ich weiß, gibt es in Deutschland keine traditionell muslimisch geprägten Regionen. Oder wissen Sie da mehr als ich?