Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Mittwoch, 10.02.2016

Kein Krim-Szenario im Baltikum

Mögen sich die baltischen Staaten vor einem russischen Angriff fürchten – er dürfte nicht nur wegen der NATO-Mitgliedschaft der Balten ziemlich unwahrscheinlich sein, schreibt Doug Bandow vom libertären Cato-Institut. Das Baltikum hat für die russische Führung nicht die gleiche symbolische Bedeutung wie die Krim oder die Ukraine, darüber hinaus dürfte sich die nicht-russische Bevölkerungsmehrheit nach dem Trauma der Sowjet-Okkupation nicht widerstandslos von Moskau aus regieren lassen. Und selbst die russische Minderheit ist nicht besonders scharf auf ihre historische Heimat: Die Jungen fühlen sich eher als Europäer, und die Älteren genießen die höhere Lebensqualität im Baltikum.

Kein Krim-Szenario im Baltikum
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!