Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Pokimane – die scheinbar perfekte Twitch-Streamerin

Jannis Brühl
Redakteur
Zum piqer-Profil
Jannis BrühlMittwoch, 27.10.2021

Selbst für mich – Jahrgang 1982 und mit Games aufgewachsen – ist es manchmal schwierig, die Faszination zu verstehen, die von Let's Plays ausgeht und wie es einzelne Streamer zu jenem Ruhm bringen, den früher nur Rock- und Rapstars einfuhren. Dieses wunderschön geschriebene (und etwas hagiografische) Porträt der Streamerin Pokimane – bürgerlich Imane Anys aus Ontario – aus der Wired schafft es, mir eine der berühmtesten Streamerinnen  und die Faktoren, die ihren Erfolg ausmachen, näherzubringen: das Zusammenspiel von Können, Persönlichkeit und Inszenierung sowie die ständige Pflege ihrer persönlichen Fan-Szene. 

Ob man es nun Creator nennt oder Streamerin, Anys füllt die neue Star-Rolle des digitalen Zeitalters so perfekt aus, dass manche sie spaßeshalber zur künstlichen Intelligenz erklären:

Anys, 25, is uniquely good at being a Twitch star. So good, in fact, that her followers—8 million as of July 2021—have a meme about it: She is not a doe-eyed gamer girl but instead “Twitch AI,”⁠ designed from birth to succeed on the game-streaming platform with machine-like efficiency. Pokimane’s persona is so polished, and Anys’ success so complete, that this origin story does feel almost plausible.

Aber der Erfolg hat – logo – auch Schattenseiten: Nicht nur muss Anys 24 Stunden ihre Community befriedigen, was zu einer Art Abhängigkeit führt. Sie muss auch den Online-Hass meist männlicher Gamer ertragen (von denen viele ihrerseits mit sogenanntem Drama Youtube-Geld verdienen wollen). Am Ende reflektiert der Star, der über die Plattform-Ökonomie, noch ein bisschen darüber, wie brutal der Kapitalismus mit ihr umspringt. Auch das könnte natürlich nur Teil der Inszenierung sein.

Pokimane – die scheinbar perfekte Twitch-Streamerin

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 26 Tagen

    Let's-Play fasziniert glaube ich auf analoge Weise wie Fußballspiele im TV. Da sind wir es nur gewöhnt.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.